Der Umwelt zuliebe


Sie alle kennen das, eine Veranstaltung geht zu Ende und Berge von Müll bleiben zurück. Abgesehen davon, dass der Veranstalter sehen muss, wie das alles zu entsorgen ist, entsteht eine nicht notwendige Belastung für unsere Natur.

Die SV OG Rheinböllen- Soonwald hat sich für die kommende LGA vorgenommen, die Belastungen für Natur und Umwelt so gering wie irgend möglich zu halten.

Bitte helfen Sie uns dabei!


Unsere Regeln:

- Wer Abfall produziert, nimmt ihn bitte auch wieder mit.

- Kleinere Abfälle bitte nur in dafür vorgesehene Behältnisse.

- Raucher bringen bitte Behältnisse für Zigarettenkippen mit.

- Ein mitgebrachter Kaffeepott wird zum selben Preis gefüllt, wie eine     Wegwerftasse.

- Es gibt keine Plastikstrohalme.

- Wer kann, bringt sein Besteck, Teller, etc. bitte mit.

 

 

Kleine Dinge, die viel bewirken können!

Vielen Dank, an Alle die mithelfen!